Willkommen im mobilen Musiklabor!

 

Das sind wir!

Die Phaenotypen überzeugen seit 2013 mit einem ganz eigenen Stilmix. Das Publikum kann den eingängigen Melodien, den packenden Beats und pulsierenden Bässen nicht lange widerstehen: Es singt, tanzt und feiert gemeinsam mit der Band lebhafte und abwechslungsreiche Live-Shows.
„Alle ham´nen Plan, außer ich hab´ keinen“ – Julian und Felix rappen und singen ironische Texte über ihre ganz persönlichen Macken und Probleme. Aber sind es nicht eigentlich die der gesamten Gesellschaft?! Beide Sänger ergänzen sich perfekt durch ihre unterschiedlichen Typen und interagieren viel mit dem stets willigen Publikum. Zum Sound von Julians Gitarre und Felix am Bass liefern Lukas (Drumset), Joel (Synthis) und Kevin (Gitarre) das stabile harmonische Grundgerüst und viele überraschende Effekte.
Nach zahlreichen Festivalauftritten und Clubkonzerten präsentieren sich die Phaenotypen inzwischen als charismatische Liveband mit reichlich Routine und viel Liebe zum Detail. Unter anderem standen sie mit der Antilopen Gang, Jamaram, Liedfett, Mad Monks und Die Rakede auf der Bühne.
Bei den Bandcontests “Local Heroes” (Bundesfinale 2014) und “Live in Bremen” (2016) überzeugten sie Publikum und Jury und räumten jeweils einen ersten Platz ab. Nach ihrer Debüt-EP im Herbst 2015 stehen nun eine Neuveröffentlichung sowie die Teilnahme am “New Music Award” (Dezember 2016) in Berlin an.

Phaenotypen Live Video aus der Musichall Worpswede!